Begeisterung für Besseres: Vom Dominator zum Lexion

In dem nachfolgenden Video erfahrt ihr einige tolle Informationen von Einführung/Entwicklung des lengendären CLAAS DOMINATOR bis zum jetzigen CLAAS LEXION. 

CLAAS AVERO 240/160

CLAAS Mähdrescher | AVERO 240 / 160.

 Ihre Vorteile.

  • Dank APS bis zu 20 % mehr Durchsatzleistung bei gleichem Kraftstoffverbrauch
  • Große geräuschoptimierte Kabine für ein ruhiges und konzentriertes Arbeiten
  • Visuelle Überkehrkontrolle vom Fahrersitz durch beleuchtetes Sichtfenster
  • Vielseitiger Multifunktionsgriff und CLAAS Informations System (CIS) für ein optimales Zusammenspiel zwischen Fahrer und Maschine
  • VARIO Schneidwerke sorgen für bis zu 10 % mehr Leistung durch optimierten Gutfluss
  • Vielseitig im Einsatz durch CORIO, klappbares Schneidwerk oder MAXFLEX Schneidwerk

CLAAS Produktvideo

CLAAS TUCANO 450-320

CLAAS Mähdrescher | TUCANO 450-320.

TUCANO MONTANA.

Ob steile Hanglage oder rasch aufziehender Regen – die Natur stellt Sie immer wieder vor neue Herausforderungen. Der TUCANO ist mit seiner MONTANA Technologie und DYNAMIC POWER für alle Einsätze gerüstet. Ein neues Bedienkonzept steigert Intelligenz und Komfort, die Leistung nimmt zu, die Auswahl wird noch größer.

Eben ein echtes Naturtalent.

Ihre Vorteile.

  • Das neue Bedienkonzept mit Direktverstellung und touchfähigem CEBIS
  • Der bis zu 10.000 l fassende Korntank verlängert die Erntestrecken. Die hohe Entleerleistung verkürzt die Abtankintervalle. Beides zusammen steigert die Verfahrensleistung deutlich
  • MONTANA Modelle mit neuer Vorderachse und kraftvollem Fahrantrieb

Fahrbericht CLAAS TUCANO 440 und 320

CLAAS TUCANO 500er Serie

CLAAS Mähdrescher | TUCANO 580 / 560.

TUCANO 570

TUCANO MONTANA.

Ob steile Hanglage oder rasch aufziehender Regen – die Natur stellt Sie immer wieder vor neue Herausforderungen. Der TUCANO ist mit seiner MONTANA Technologie und DYNAMIC POWER für alle Einsätze gerüstet. Ein neues Bedienkonzept steigert Intelligenz und Komfort, die Leistung nimmt zu, die Auswahl wird noch größer.

Eben ein echtes Naturtalent.

Ihre Vorteile.

  • Das neue Bedienkonzept mit Direktverstellung und touchfähigem CEBIS
  • Der bis zu 11.000 l fassende Korntank verlängert die Erntestrecken. Die hohe Entleerleistung verkürzt die Abtankintervalle. Beides zusammen steigert die Verfahrensleistung deutlich
  • MONTANA Modelle mit neuer Vorderachse und kraftvollem Fahrantrieb

CLAAS LEXION 600er Serie

CLAAS Mähdrescher | LEXION 670-620.

Ihre Vorteile.

  • NEU: touchfähiges CEBIS MOBILE zur Bedienung von CEMOS DIALOG und CEMOS AUTOMATIC
  • NEU: Mercedes-Benz Motoren bieten zuverlässige Kraftreserven auch für schwierigste Erntebedingungen
  • NEU: LEXION 660 TERRA TRAC
  • NEU: Seitlicher Zugang zum Schüttlerhaus
  • Professionelles Strohmanagement mit SPECIAL CUT und Radialverteiler mit automatischer Wurfrichtungsanpassung für gleichmäßige Strohverteilung über die gesamte Arbeitsbreite
  • VARIO Schneidwerke mit bis zu 12,30 m Breite sorgen für bis zu 10% mehr Leistung durch optimierten Gutfluss

 

CLAAS LEXION 700er Serie

CLAAS Mähdrescher | LEXION 780-740.

Ihre Vorteile.

CLAAS LEXION 770 TERRA TRAC Weltrekord Nachtschicht profi / 2011 / de
CLAAS CEMOS System auf dem Mähdrescher
CLAAS Schneidwerke/Vorsatzgeräte

 

Vorsatzgeräte für jede Anforderung.

Die breite Auswahl an CLAAS Mähdreschern bietet Ihnen für jeden Einsatz die passende Maschine. Der Erntevorgang beginnt aber am Vorsatzgerät und erst das richtige Gerät erlaubt es Ihrer Maschine, effektiv und leistungsstark zu arbeiten.

 

 

CLAAS sorgt für den perfekten Schnitt von Anfang an und bietet Ihnen für jede dreschbare Frucht den passenden Vorsatz und somit ein Höchstmaß an Flexibilität. Ganz gleich ob Getreidesorten wie Weizen, Roggen, Gerste, Hafer und Triticale oder Raps, Mais, Sonnenblumen, Reis, Soja, Flachs, Bohnen, Linsen, Hirse, Gras- oder Kleesamen – mit den CLAAS Vorsatzgeräten schöpfen Sie das Leistungspotenzial Ihres Mähdreschers voll aus.

Die breite Auswahl an CLAAS Vorsatzgeräten bietet Ihnen dabei immer genau das Richtige – für jede Maschine, jeden Einsatz, jede Frucht und jede Anforderung.

Standardschneidwerke.

Die Standardschneidwerke C 490 bis C 370 sind mit dem bewährten starren Schneidwerkstisch ausgestattet. Sie bestechen mit guter Übersicht und erstaunlichen Qualitäten.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Durchmesser der Einzugsschnecke von 480 mm für sehr guten Gutfluss
  • C 490, C 430 und C 370 für AVERO
  • C 450, C 420 für den DOMINATOR 130
  • Robuster Messerantrieb
  • Bewährter starrer Schneidwerkstisch
  • MULTIFINGER Einzugsschnecke
  • Hydraulischer Haspelantrieb
  • Broschören als PDF-Datei

CERIO Schneidwerke.

Mit den Modellen CERIO 930 bis 560 erweitert CLAAS die Baureihe der Standardschneidwerke. Sie basiert auf den VARIO Schneidwerken 930 bis 500 und ist eine optimale Alternative für die Ernte von Getreidefrüchten.

Die Highlights auf einen Blick:

  • 200 mm manuell verstellbarer Gesamtverschiebeweg des Schneidwerkstisches
  • Großer Durchmesser der Einzugsschnecke von 660 mm für optimalen Gutfluss
  • Optimierte Haspel für weniger Mitnahme von Halmen
  • MULTIFINGER Einzugsschnecke
  • Halmteiler werkzeuglos höhenverstellbar
  • Einsatz
    Vorsatzgeräte

    Die CERIO Baureihe basiert auf den VARIO Schneidwerken 930 bis 560 und ist eine Alternative für die Ernte von Getreide. Sie ist perfekt geeignet für hohe Schlagkraft und hohe Flächenleistung, egal ob bei niedrigen Erträgen oder in Hochertragsregionen. Der Schneidwerkstisch lässt sich manuell von – 100 mm bis + 100 mm verstellen. Damit bietet das Schneidwerk trotz fehlender hydraulischer Verstellung die Möglichkeit, auf unterschiedliche Bestandsbedingungen oder Sorten zu reagieren.

    Die große Modellvielfalt vom CERIO 930 bis zum CERIO 560 ermöglicht die Nutzung des LEXION, TUCANO und AVERO.

  • Technik
    • Manuell verstellbare Tischposition von – 100 mm bis + 100 mm
    • 200 mm manuell verstellbarer Gesamtverschiebeweg
    • Automatisch teleskopierbare Gelenkwelle für den Messerantrieb
    • Durchgehender Messerbalken und durchgehende Haspel
    • Einseitiger mechanischer Vorsatzantrieb
    • Mechanischer Antrieb der Einzugsschnecke und des Messerbalkens über Getriebe und Gelenkwelle
    • Haspel mit optimierten Haspelzinkenträgern, verschleißfesten Zinkenrohrlagern und neuem Design für weniger Wickelneigung und Mitnahme von Halmen
    • Abgewinkeltes Traversenrohr für eine bessere Sicht aus der Kabine auf den Schneidwerkstisch
    • Stufenlose Höheneinstellung der Einzugsschnecke
    • Reversierung von Einzugskanal und Einzugsschnecke möglich
    • Abstreifbleche von außen einstellbar
    • LASER PILOT für automatisches Lenksystem werkzeuglos klappbar und einstellbar
    • Automatische Park- und Transportposition
    • Automatische Arbeitsposition

 

Die VARIO Schneidwerke.

VARIO Schneidwerke von CLAAS, ein Synonym für die beste Einstellung des Schneidwerkstisches am Markt. Mit den Modellen VARIO 1230 bis VARIO 500 hat CLAAS die tausendfach bewährten VARIO Schneidwerke konsequent weiterentwickelt.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Integrierte Rapsbleche für einen stufenlosen Gesamtverschiebeweg von 700 mm für Getreide und Raps
  • Großer Durchmesser der Einzugsschnecke von 660 mm für optimalen Gutfluss
  • Optimierte Haspel für weniger Mitnahme von Halmen
  • MULTIFINGER Einzugsschnecke
  • Halmteiler und Rapsmesser mit werkzeuglosem Schnellverschluss
  • Automatische Park- und Transportposition
  • Automatische Arbeitsposition
  • Einsatz
    Vorsatzgeräte

    Die neue Generation der VARIO Schneidwerke ist das Schneidwerk für die Ernte von Getreide- und Rapsfrüchten. Es ist perfekt geeignet für hohe Schlagkraft und hohe Flächenleistung, egal ob bei niedrigen Erträgen oder in Hochertragsregionen. Die bedarfsgerechte Einstellung des VARIO Schneidwerkstisches bei Getreide (Kurz- oder Langstrohsorten) und Raps sorgt für einen stetig optimalen Gutfluss und somit für eine Leistungssteigerung der Gesamtmaschine von bis zu 10%.

    Die hohe Modellvielfalt vom VARIO 1230 bis zum VARIO 500 ermöglicht die Nutzung des LEXION, TUCANO und AVERO.

  • Technik
    • Schneidwerkstisch mit integrierten Rapsblechen
    • Variable Tischposition von – 100 mm bis + 600 mm am Multifunktionsgriff einstellbar
    • Einzigartiger stufenloser 700-mm-Gesamtverschiebeweg des Schneidwerkstisches
    • Automatisch teleskopierbare Gelenkwelle für den Messerantrieb
    • Durchgehender Messerbalken und durchgehende Haspel (VARIO 930 bis VARIO 500)
    • Einseitiger mechanischer Vorsatzantrieb (VARIO 930 bis VARIO 500)
    • Mechanischer Antrieb der Einzugsschnecke und des Messerbalkens über Getriebe und Gelenkwelle
    • Haspel mit optimierten Haspelzinkenträgern, verschleißfesten Zinkenrohlagern und neuem Design für weniger Wickelneigung und Mitnahme von Halmen
    • Abgewinkeltes Traversenrohr für eine bessere Sicht aus der Kabine auf den Schneidwerkstisch
    • Stufenlose Höheneinstellung der Einzugsschnecke
    • Reversierung von Einzugskanal und Einzugsschnecke möglich
    • Abstreifbleche von außen einstellbar
    • LASER PILOT für automatisches Lenksystem werkzeuglos klappbar und einstellbar

 

MAXFLEX Schneidwerke.*

Vorsatzgeräte

Die MAXFLEX Schneidwerke 1200 bis 560 bieten Ihnen die perfekte Lösung für die Ernte bodennaher Früchte. Die einzigartige Vielfruchteignung für Getreide und Soja führt zusätzlich zu hoher Flexibilität und hohem Komfort bei der Ernte wechselnder Früchte.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Flexibler Messerbalken von 180 mm
  • Messerbalken ist für Soja und Getreide geeignet (Vielfruchteignung)
  • Elektrohydraulische Starrstellung und Freigabe des flexiblen Messerbalkens aus der Kabine
  • Großer Durchmesser der Einzugsschnecke von 660 mm für optimalen Gutfluss
  • Optimierte Haspel für weniger Mitnahme von Halmen mit speziellen Haspelfingern
  • MULTIFINGER Einzugsschnecke
  • Neuartige flexible Haspelfinger für bodennahes Arbeiten
  • Einsatz

    Hülsenfrüchte, wie z.B. Sojabohnen, Erbsen und Linsen, wachsen in Hülsen, die sich nahezu direkt am Boden befinden. Bei der Ernte ist es deshalb wichtig, das Erntegut in unmittelbarer Bodennähe zu schneiden. So gelangt auch die letzte Hülse in die Maschine und Schneidwerksverluste werden effektiv unterbunden.

  • Technik
    • Flexibler Messerbalken von 180 mm
    • Elektrohydraulische Starrstelllung (Getreideeinsatz) und Freigabe (Sojaernte) des flexiblen Messerbalkens am Multifunktionsgriff oder direkt am Schneidwerk möglich
    • Schnittwinkelverstellung für unterschiedliche Bedingungen über HP Einzugskanal und V-Kanal
    • Von außen einstellbare Abstreifbleche
    • Körnerspritzblech optional zur Vermeidung von Spritzverlusten
    • Stufenlose Höheneinstellung der Einzugsschnecke
    • LASER PILOT für automatische Lenkung werkzeuglos klappbar und einstellbar
    • Getreidetauglichkeit dank Getreidetastern und Getreideschnittsystem
    • Edelstahlbodenblech im Mittelbereich des Schneidwerkstisches
    • Automatische Park- und Transportposition
    • Automatische Arbeitsposition

Bandschneidwerke. CONVIO FLEX / CONVIO.

Produktivität am laufenden Band.

Bandschneidwerke sind überall dort im Einsatz, wo niedrigwachsende Halmkulturen mit tiefem Fruchtansatz oder schwierige Bedingungen (Lagergetreide, Durchwuchs) einen sehr flachen Schnitt erfordern.

CONVIO FLEX mit flexiblem Messerbalken wurde für den universellen Einsatz in allen Druschfrüchten, wie z.B. Getreide, Raps, Soja, Erbsen, Gras u.v.m. entwickelt. CONVIO (mit starrem Messerbalken) eignet sich besonders für Getreide und Raps.

Bandschneidwerke für mehr Leistung.

Der stetige Gutfluss im 12,30 m oder 10,80 m breiten Schneidwerk versorgt den Mähdrescher gleichmäßig mit einer hohen Menge an Erntematerial.

Dem Fahrer stehen bei den CONVIO Schneidwerken diverse, aus der Kabine heraus bedienbare Assistenzsysteme wie die automatische Haspelzugkraftregelung, AUTOMATIC BELT SPEED und AUTO CONTOUR FLEX zur Verfügung, die automatisch für die optimale Einstellung des Schneidwerks sorgen.

CONVIO   FLEX 1230 FLEX 1080 1230 1080
Effektive Schnittbreite mm 12260 10740 12260 10740
Vertikale Flexibilität Messerbalken          
oben mm 90 90
unten mm 135 135
Bandtiefe der Seitenbänder mm 1079,50 1079,50 1079,50 1079,50
Muldentiefe mm 1329 1329 1329 1329
Rapsausrüstung  
Schneidwerksautomatik  

○ Option – Nicht verfügbar

Klappbare Schneidwerke.*

AVERO Vorsatzgeräte

Gerade in klein strukturierten Gebieten ergeben sich viele Vorteile durch ein kompaktes und schnell umzusetzendes Schneidwerk, das am Mähdrescher verbleiben kann.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Kein zusätzlicher Transportwagen nötig
  • Mechanischer Vorsatzantrieb
  • MULTIFINGER Einzugsschnecke
  • Transportbreite von 3 m
  • Bedienung für Klappvorgang außen am Aufstieg
  • Volle AUTO CONTOUR Fähigkeit
  • Sehr gute Übersicht durch Klappmechanismus in Fahrtrichtung

CORIO CONSPEED / CORIO.

Vorsatzgeräte

Die neuen Maispflücker CORIO und CORIO CONSPEED sind sowohl mit bewährten Technologien als auch mit einzigartigen Neuerungen ausgestattet.

 

Die Highlights auf einen Blick:

  • 17° Arbeitswinkel, um Kolbenverlusten vorzubeugen
  • Geradlinige (CORIO) und konische Pflückwalzen (CORIO CONSPEED)
  • Neuer, robuster Antriebsstrang in allen CORIO Modellen
  • Neue Haubenform für schonendere Pflanzenführung
  • Einzigartiges Klappsystem, um Hauben in Transportstellung zu bringen
  • Einfaches Wechseln und Spannen der Einzugskette
  • In Hauben integrierte Verschleißteile zum Austauschen
  • CORIO CONSPEED Maispflücker als 12-, 8- und 6-Reiher
  • CORIO Maispflücker als 8-, 6-. 5- und 4-Reiher
  • Reihenweiten von 90, 80, 75 und 70 cm

CORIO CONSPEED / CORIO – Hauben in Transportstellung

CORIO CONSPEED / CORIO klappbar – einklappen

CORIO CONSPEED / CORIO – Transport

 

Ihre Vorteile.

  • Beste Häckselqualität aufgrund der niedrigen Durchzugsgeschwindigkeit im unteren Bereich des Maisstängels
  • Vermeidung von Kolbenverlusten und Bruchschäden durch langsames Steigern der Durchzugsgeschwindigkeit
  • Weniger Halme und Pflanzenreste in der Maschine sorgen für einen höheren Durchsatz und die Realisierbarkeit höherer Fahrgeschwindigkeit

 

  • Einsatz.

    Die CORIO CONSPEED und CORIO Baureihen sind die passenden Maispflücker für die Ernte von Körnermais oder Corn-Cob- Mix. Egal ob ertragreiche Bestände oder sehr trockene Maisstängel, die CORIO CONSPEED und CORIO Maispflücker sorgen vom LEXION bis zum AVERO für einen sauberen Pflückprozess.

    Durch den neuen Klappmechanismus der Haubenspitzen können die CORIO und CORIO CONSPEED Modelle für den Straßentransport um fast 80 cm verkürzt werden. Das sorgt für eine sicheren Straßentransport auch an unübersichtlichen Einmündungen oder Feldausfahrten.

  • Funktionsprinzip.

    Die Hauben sorgen für eine gleichmäßige und zugleich sanfte Zuführung der Maispflanzenstängel zu den Pflückwalzenkörpern. Die Stängel werden von den Pflückwalzen erfasst und nach unten gezogen. Pflückplatten sorgen parallel für das saubere Trennen der Maiskolben von den Stängeln.

    Horizontalhäcksler zerkleinern die heruntergezogenen Maisstängel mit konstanter Geschwindigkeit. Durch die Einzugsschnecke werden dann die Maiskolben zum Einzugskanal befördert.

    Das Kernelement der CORIO CONSPEED und CORIO Maispflücker sind die Pflückwalzenkörper, welche gleichzeitig auch den Hauptunterschied zwischen den beiden Modellen ausmachen.

    • CORIO CONSPEED: konisch geformter Pflückwalzenkörper
    • CORIO: gerade geformter Pflückwalzenkörper
  • Technik.
    Vorsatzgeräte
    • Effizienter, leichtläufiger Antrieb für alle CORIO CONSPEED und CORIO Modelle
    • Einfache und schnelle Drehzahlanpassung durch Änderung der Zahnrad-Kombination
    • Schneckenförmige Einläufe am Pflückwalzenkörper verbessern den Stängeleinzug
    • Mechanisch oder hydraulisch einstellbare Pflückplatten ermöglich das saubere Trennen der Kolben
    • Jedes Pflückgetriebe ist separat gegen Überlast und Fremdkörper gesichert
    • Pflückwalzen- und Messerantriebe sind in das robuste Getriebegehäuse integriert
    • Klappbar oder starr erhältlich
    • AUTO PILOT und AUTO CONTOUR optional für alle Modelle verfügbar
    • Horizontalhäcksler erfasst Pflanzen auf der kompletten Länge des Pflückspaltes

SUNSPEED.*

Vorsatzgeräte

Die SUNSPEED Sonnenblumenschneidwerke bestechen durch ihr einzigartiges Pflückkonzept, sehr hohe Flächenleistung bei geringsten Verlusten und einfachen Bedienkomfort.

Die Highlights auf einen Blick:

  • SUNSPEED Sonnenblumenvorsatz als 16-, 12- und 8-Reiher
  • Ausschließlich Ernte von Blütenkörben ohne Stängel – stängelfreies Pflückkonzept
  • Höhe und Drehzahl der Haspel lassen sich bequem aus der Kabine synchron zur Fahrgeschwindigkeit einstellen
  • Durch verstellbare Einweisbleche werden die Stängel sicher in Position gehalten
  • Spalt zwischen den Schiffchen lässt sich an Stängeldicke anpassen
  • Schiffchen sind in Neigung verstellbar
Vorsatzgeräte

Verstellbare Schiffchen

Vorsatzgeräte

Reißwalze

Vorsatzgeräte

Bewährter Antrieb

 

  • Einsatz

    Das SUNSPEED Sonnenblumenschneidwerk ist die optimale Lösung für die Sonnenblumenernte. Das einzigartige Funktionsprinzip ermöglicht eine bedeutende Entlastung des Dreschwerks und bei der Reinigung von Nicht-Korn-Bestandteilen.

    Die hohe Variabilität hinsichtlich unterschiedlicher Reihenweiten und Stängeldicken macht das SUNSPEED zum universalen Sonnenblumenvorsatz.

  • Technik
    • Messerantrieb arbeitet mit einem wartungsarmen Ölbadgetriebe
    • Hohe Schnittfrequenz von 1.200 Hüben/min
    • Reißwalze und Einzugsschnecke werden über Ketten und Riemen angetrieben
    • Um bis zu 20 mm verstellbare Schiffchenbreite
    • 1.800 mm lange Schiffchen für gleichmäßige Stängelführung
    • Einstellbare Haspelumfangsgeschwindigkeit
    • Einstellbare Einzugsschneckengeschwindigkeit
    • Automatische Regelung der Haspeldrehzahl abhängig von der Fahrgeschwindigkeit

SWATH UP.*

Vorsatzgeräte

Die SWATH UP ist das Vorsatzgerät für Schwaddrusch – für eine saubere und zuverlässige Schwadaufnahme.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Universeller Vorsatz für verschiedene Fruchtarten
  • Aufnahmebänder für eine homogene Schwadaufnahme
  • Effektive Vermeidung von Steinaufnahme durch Tasträder
  • Verlustfreie Erntegutaufnahme
  • Arbeitsgeschwindigkeit wird automatisch über Fahrgeschwindigkeit gesteuert
  • Einsatz

    Die SWATH UP stellt ihre Fähigkeiten in Regionen, die keinen Direktdrusch zulassen, unter Beweis – und das unter allen denkbaren Bedingungen. Sie ermöglicht eine Schwadaufnahme nahezu aller Früchte, vor allem von Früchten wie Reis, Raps oder Grassamen, und belegt einmal mehr die außerordentliche Leistungsfähigkeit der CLAAS Vorsatzgeräte.

  • Technik
    Vorsatzgeräte
    • Vier breite, miteinander verbundene Aufnahmebänder als vordere Bandeinheit (mit Aufnahmefingern)
    • Vier breite, miteinander verbundene Übergabebänder als hintere Bandeinheit
    • Antrieb über Ketten und Riemen
    • Aufnehmer werden über Winkelgetriebe gesteuert
    • Stufenlose Drehzahleinstellung der Aufnahmeaggregate aus der Kabine
    • Arbeitsgeschwindigkeit wird automatisch über die Fahrgeschwindigkeit gesteuert
    • Gefederte Aufhängung der Aufsammeleinheit (Spiralfeder und Gasdruckdämpfer)
    • Arbeitstiefe über Tasträder einstellbar
    • Dichtungen zwischen Aufnahmebändern und Rahmen unterbinden Rieselverluste