Problem mit Verbrauch im cebis und der Tankanzeige

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Axion810

44, male

  CLAAS Neuling

Posts: 4

Problem mit Verbrauch im cebis und der Tankanzeige

from Axion810 on 08/11/2019 12:01 AM

Liebe Claasfreunde!
Ich habe da folgendes Problem. Ich fahre den Axion 810 A Version an einer dumperkarre auf Baustellen.Mein Chef achtet sehr darauf das die Fahrer so sparsam wie möglich fahren. In der Regel fahre ich den Axion so 6,6 Liter die Stunde manchmal sogar auch weniger. Bis Letzte Woche Montag konnte ich mich auf die Angaben im cebis verlassen.Er hat einen 400 Liter Tank. Ihm wurde am Dienstag 279 Liter zu getankt damit war er laut Tankanzeige wieder voll. Auch war der Diesel oben im Tankstutzen zu sehen. Gleichzeitig setze ich die Tankanzeige im cebis zurück. Seit dieser Betankung spinnt das cebis offensichtlich Rum denn der Tank ist mittlerweile wieder leer gefahren bis auf Reserve jedoch will das cebis mir weiss machen das der Schlepper nur 220 Liter verbraucht hat. Hat jemand vielleicht ähnliches erlebt und weiss was man da machen muss oder woran es liegt?
Ich danke im voraus!Gruss Jochen

Reply

admin
Admin

51, male

  CLAAS Experte

Posts: 11

Re: Problem mit Verbrauch im cebis und der Tankanzeige

from admin on 08/11/2019 11:11 AM

Moin Jochen
Was kannst du am Cebis bezüglich Tankeinstellungen noch alles verändern/einstellen ? Eventuell ist da in den Einstellungen was nicht ganz richtig eingestellt ?
Nächste Frage die ich mir stelle ist, in wie weit die Reserve in dein Berechnungen mit eingerechnet wird. Wieviel Liter sind als Reserve vorgegeben ?
Ich vermute mal, das ggf. der Tankgeber/Schwimmer im Tank einen Fehler hat, was dem CEBIS dann eine Fehlermeldung gibt. Vielleicht hilft es die Kontakte aussen am Tank mal zu säubern. Eventuell ist beim Betanken was vorbeigelaufen und sitzt auf den Kontakten, was eine Fehlermeldung verursacht... ?
6,6 Liter Verbrauch pro Stunde ist für ein Baustellenschlepper mit beladenem Dumper schon ein -wie ich finde- sehr günstiger Verbrauch. Wie setzt sich der Verbrauch zusammen ? Wenn der zum Beladen steht, läuft er dann im Standgas weiter oder wird er dann ausgestellt ? Ist die Drehzahl dann bei der Fahrt auf der Baustelle reduziert/per Begrenzer eingestellt ?
Wäre schön, wenn du uns auf dem laufenden hältst.
Gruß Alfred

Tolle Landtechnik-Kalender 2019 findest du hier:  Land-TEC24 Kalender 2019 und mehr

Reply

Axion810

44, male

  CLAAS Neuling

Posts: 4

Re: Problem mit Verbrauch im cebis und der Tankanzeige

from Axion810 on 08/12/2019 07:44 PM

Hallo Admin
In dieser Axion Version ist nur das Standard Cebis verbaut das in der Console eingearbeitet ist. Was sich der Übersicht über den Kraftverbrauch angeht kann man das lediglich zurücksetzen. Am Tank finde ich keine Kontakte die man sauber machen könnte. Außerdem wird er alle 2 Wochen sauber gemacht. Er ist derzeit nicht so verdreckt in dem Bereich. Es kann auch niemand Sprit aus dem Tank genommen haben denn der Tank war abgeschlossen. Gibt es keinen der diese Erfahrung auch schon mal gemacht hat?

Reply

Axion810

44, male

  CLAAS Neuling

Posts: 4

Re: Problem mit Verbrauch im cebis und der Tankanzeige

from Axion810 on 08/12/2019 07:54 PM

Ich möchte natürlich zum Verbrauch dir auch antworten. Den Axion auf 6,6 Liter zu fahren ist nicht schwer. Man fährt gleichbleibend kein unnötiges Gas geben. Bei. Beladen lasse ich ihn laufen. Ich fahre nicht schneller wie max 11 km auf der Baustelle. Ruhiges Anfahren spart Bären Sprit. Man kann den Axion im Gelände sehr sparsam fahren während er auf der Strasse säuft wie ein Loch. Aber da schaffe ich ihn bei 7,5- 8,0 Liter zu halten. 

Reply

« Back to forum